Main menu:

Rob Real Estate


Go to content

Kauf Ihres Hauses, eines Grundstucks oder Apartments usw


Wie es funktioniert:

Es ist Einwohnern der Europäischen Gemeinschaft grundsätzlich erlaubt in Griechenland eine Immobilie zu besitzen. Da der Kauf nicht nach nordeuropäischem Maßtab abläuft, ist es zu empfehlen eine vertraute Person vor Ort zu haben. Es ist außerdem notwendig einen Anwalt zu konsultieren der Ihnen beim Kauf mit fachlichem Rat zur Seite steht.


Wir unterbreiten Ihnen gerne unsere Angebote oder suchen etwas nach Ihren Wünschen. Wenn Sie an einem Objekt interessiert sind machen wir gerne eine Voruntersuchung durch unser Rechtsanwalt welche kontrolliert, ob das Objekt schuldenfrei ist, innerhalb oder außerhalb der Dorfgrenze liegt, es keinen Waldschutz gibt usw.

Die nächste Phase ist die Preisverhandlung mit dem Besitzer. Dabei sind wir natürlich auch gerne behilflich. Wenn diese Verhandlungen zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen wurden, folgen die nächsten Punkte:

Steuernummer:

Um in Griechenland eine Immobilie zu erwerben, müssen Sie im Besitz einer griechischen Steuernummer sein. Bei der Beantragung sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich.

Bankkonto:

Sie müssen im Besitz eines Kontos bei einer griechischen Bank sein. Auch hier helfen wir Ihnen gerne.

Unterzeichnung eines Vorvertrages (wenn notwendig):

Wenn der endgültige Vertrag noch nicht unterzeichnet werden kann, wird durch den Notar ein Vorvertrag aufgesetzt. Bei der Unterzeichnung wird ein Teil der Kaufsumme als Anzahlung fällig.
Es wird dann auch vereinbart, wann der endgültige Vertrag unterzeichnet und die Restsumme fällig wird.

Der Anwalt:

Grundsätzlich ist der Käufer selbst verantwortlich für die Sorgfaltspflicht des Anwalts. Natürlich können Sie auch unseren Anwalt konsultieren. Der Anwalt wird eine große Untersuchung vornehmen die das Haus oder das Grundstück betreffen. Wenn alles in Ordnung ist, wird der Anwalt in Zusammenarbeit mit dem Notar den Vertrag ausarbeiten.

Die Unterzeichnung des Vertrages findet in der Kanzlei des Notars statt. Der Vertrag wird unterzeichnet vom Käufer und seinem Anwalt, vom Verkäufer und seinem Anwalt und dem Notar.

Zusätzliche Kosten:

- Grunderwerbssteuer: Dieses ist 3% des Kaufpreises.

- Kommission: Die Kommission für Rob Real Estate beträgt 3,5% (exklusive MwSt.) auf einem Kaufspreis bis € 250.000,= und 3% (exklusive MwSt.) auf einem Kaufspreis oberhalb € 250.000,=.
Das Minimum pro Transaktion beträgt € 2.500,= (exklusieve MwSt.).


Die Summe der zusätzlichen Kosten liegt rund 10%. Das sind die Kosten für Gebühren von Anwalt, Notar, Grunderwerbssteuer und die Kommission von Rob Real Estate.

Home | Info | Hauser | Grundstucke | Rendite Objekte | Links | Site Map


Copyright © Rob Real Estate. Webdesign Morada 2008. All Rights Reserved. | info@robrealestate.eu

Back to content | Back to main menu